Über mich

Nachdem ich schon immer einen guten Zugang hatte zu den Ebenen “dahinter”, den Ebenen welche hinter unserer scheinbaren, alltäglichen Realität mit ihren materiell erfahrbaren Eindrücken wirken, ist es eine logische Konsequenz, dieses Potential nicht nur zu bewahren, sondern es auszubauen und stetig zu perfektionieren.

Waren diese erweiterten Eindrücke oder das “zweite Gesicht” wie diese Fähigkeit geflissentlich bezeichnet wird, in meiner Kindheit etwas selbstverständliches, fand ich sehr bald einen alltagstauglichen Weg, damit umzugehen. So war das Interesse für die Hintergründe dieser Thematik, woraus ein mittlerweile langer und sehr ausführlicher Weg des Trainings und des Wissensaufbaus folgte, vorgegeben.

Neben der Teilnahme an zahlreichen Seminaren, Schulungen, Ausbildungen und einigen Forschungsprojekten, eignete ich mir stets selbstständig ein fundiertes Wissen in den diversen Bereichen der Bewusstseinsschulung, der Naturheilkunde, klassischen Homöopathie, Metaphysik, Quantenphysik, der tiefgründigen Spiritualität und einigen mehr, an.

Schließlich entwickelte ich aus all den gesammelten Erfahrungen, dem gesammelten Wissen und meinen eigenen Konzepten und Fähigkeiten, ein fundiertes und sehr wirkungsvolles Vorgehen für die Praxis.

Das Studium der Osteopathie erlaubt es, die körperlichen, also Kraniosakralen, Myofaszialen, Viszeralen, sowie seelischen Zusammenhänge fundiert zu untersuchen und gezielt zu behandeln.

Daniel Balatsos D.O. – Heilpraktiker – Osteopath

Osteopathie Ruhpolding

“An das was wir glauben, sind wir gebunden, das was wir glauben, ist die einzige Grenze die es gibt”

… Erheben wir uns darüber!


Osteopathie    –   Quantenheilung  –   Hypnose  –   Homöopathie