Detox – Aber richtig!

Osteopath, Heilpraktiker Daniel Balatsos D.O. Erklärt die Zusammenhänge und Behandlungsweise des Detoxings.

Detox ist in aller Munde. Ungünstige Stoffe eingelagert im Körper sollen laut zahlreicher Aussagen verantwortlich für alle Leiden der Menschheit sein.

Tatsächlich können diverse ungesunde Dinge, so sie übermäßig aufgenommen werden und der Körper seiner Fähigkeit, sich dieser zu entledigen, unzureichend nachkommen kann, vielerlei Symptome auslösen.

Auftreten kann etwa:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Leistungsknick
  • Konzentrationsstörung
  • Hyperaktivität (ADHS)
  • ADS
  • Übelkeit
  • Allergien
  • Infektanfälligkeit
  • Grippale Symptome
  • Gliederschmerzen
  • Haut Irritationen / Ekzeme
  • Schwindel
  • Tremor
  • uvm.

Allerdings ist es wichtig, bei all diesen Symptomen, sich einer ausführlichen Untersuchung zu unterziehen. Um sicherzustellen, dass andere Ursachen ausgeschlossen oder vorher behoben werden.

Außerdem ist es essentiell, den Gesamtzusammenhang zu kennen, zu untersuchen und zu behandeln. Wie Sie aus meinen Vorträgen, Seminaren und Behandlungen wissen, sinddie anatomischen Systeme des Körpers so komplex wie grandios.

Durch das Wissen dieser Zusammenhänge, kann die Autoregulationskraft der Systeme gezielt behandelt und verbessert werden. Woraufhin der Körper die Fähigkeit wieder erlangt, viele ungesunde Stoffe, beispielsweise über den Darm, gar nicht erst aufzunehmen. Und sich bereits aufgenommener Schadstoffe zu entledigen.

Erst dann macht es Sinn durch Detox Kuren und Ausleitungsverfahren, Schadstoffe auszuleihen.

Erst dann können die naturheilkundlichen, phytotherapeutischen, energetischen, usw. Verfahren gut wirken und vor Allem, sicher wirken. Denn ansonsten besteht die Möglichkeit der Schadstoff Verlagerung und der Verschlimmerung des Zustandes.

Die psychische, seelische und lebenspraktische Situation ist außerdem ein unabdingbarer Bestandteil des detoxings. Es muss wie immer ein individuell ausgearbeiteter Behandlungsplan zum Einsatz kommen.

Die fundierte Osteopathie und Naturheilkunde bieten diese Möglichkeiten …

Detox Chiemgau
Detox in der Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Chiemgau

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath für Siegsdorf, Traunstein, Ruhpolding, Inzell, Bad Reichenhall – Chiemgau

Segne Es!

Dinge, Erkrankungen, unliebsame Umstände zu segnen, ist eine uralte Geheimtechnik, welche in der Lage ist, Ihr Leben zu verändern! Sie müssen es nur tun. Probieren Sie es aus!

Ich lade Sie zu einem Experiment ein … Segnen Sie 21 Tage, alles und jeden.

Auch negative Gefühle, Erkrankungen, Ihre Geldbörse, Ihr Konto, Arbeit, Auto, Ihr Haus … Einfach alles bis hin zu den Geschehnissen und Umständen der Welt mit ihren Politik-Darstellern.

Das Leben ist eine Projektionsfläche subtiler Kräfte. Diese Kräfte setzen sich aus Bewusstseinsfeldern zusammen und erzeugen unsere Realität. Segnen sie sich selbst und alle Ausformungen des Lebens, segnet das Leben Sie!

Regen Sie sich auf, verharren im Problem Bewusstsein und verfluchen teile des Lebens, verfluchen die Kräfte des Lebens Sie. Ein einfaches und seit Urzeiten bekanntes Prinzip, welches uns schon die Weisen aller Zeiten beigebracht haben. Wir haben unser leben selbst in der Hand. Wir erkennen so, dass die Probleme nicht außerhalb unserer Selbst sind, sondern in der Art und Weise, wie wir sie wahrnehmen und bewerten.

Die neue Physik zeigt uns eben dies auf. Dass unser Bewusstsein, die Art und Weise wie wir uns entscheiden wahrzunehmen, die Realität, die Materie direkt beeinflusst und verändert.

Lassen Sie sich nicht von den Medien, den Schulen und anderen Menschen welche es eben nicht besser wissen, zum Narren halten und bauen echtes Selbstbewusstsein über einfache Bewusstseinstechniken auf. In meinen Seminaren erfahren Sie fundierte Hintergründe dazu …

Experiment: Segnen Sie die nächsten 21 Tage.

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath für Siegsdorf, Traunstein, Ruhpolding, Inzell, Bad Reichenhall – Chiemgau

Der Kürbis in der Flasche

Wie der Kürbis in der Flasche unser Leben und unsere Gesundheit beeinflusst …

Die Parabel vom Kürbis, welcher in einer Flasche wächst und sich von dieser in seinem Wachstum begrenzen lässt, versinnbildlicht die Tatsache, dass auch wir, sowie unsere Lebensumstände und unsere Gesundheit von unseren Ansichten und Erwartungen begrenzt sind …

… Zumindest bis wir dies erkennen und unsere Grenzen erweitern und uns und unserem Leben somit ein größeres Gefäß bieten, in welches wir hineinwachsen können. Wenn wir Herr unseres Bewusstseins sind, zerfallen Begrenzungen, welche die Schule, die Medien und die Gesellschaft uns überstülpten. Die Flasche für unser Leben des üblichen Paradigmas ist sehr, sehr klein. Entscheiden Sie selbst, wie möchten Sie leben? Groß oder klein?

Hören Sie selbst …

Sehen Sie hier die vorherige Geschichte vom Apfelkern …

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath für Siegsdorf, Traunstein, Ruhpolding, Inzell, Bad Reichenhall

Die Geschichte vom Apfelkern

Die Geschichte vom Apfelkern erläutert anschaulich, wie wichtig es ist, dass wir unser eigenes, ganz besonderes Leben leben. Dass wir unser Leben selbst in der Hand haben und uns das Heft nicht aus der Hand nehmen lassen sollten. Unser Bewusstsein, unsere Erwartungen, die Entscheidungen, welche wir treffen, entscheiden über unsere Lebensumstände ebenso, wie die Gesundheit davon beeindruckt ist.

Sehen Sie selbst …

Die Geschichte vom Apfelkern und ein erfolgreiches und gesundes Leben.

Hier geht es zur Parabel vom Kürbis in der Flasche …

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner