Gallenblase Schulter

Gallenblase und Schulter / Nacken –  OsteopathHomöopathHypnosetherapeutSeminarleiter Daniel Balatsos erklärt einige anatomische Zusammenhänge

In der fundierten Osteopathie kennt man die Zusammenhänge des Körpers. In diesem Beitrag erklärt Osteopath Daniel Balatsos einige anatomische Zusammenhänge, welche die Gallenblase mit der rechten Schulter verbinden.

Dabei können sich Störungen der Gallenblase auf vielerlei Weise auswirken und die Systeme des Körpers beeinflussen. Beispielsweise wird diskutiert, dass

  • Schulterschmerzen
  • Nackenprobleme, Nackensteifigkeit
  • Probleme der Halswirbelsäule
  • Tennisarm
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Migräne
  • HNO Probleme
  • Allergien
  • Tinnitus
  • Nahrungsmittel Unverträglichkeiten
  • Leacy gut syndrome
  • Impingement syndrom

… usw. mit Problemen der Gallenblase in Zusammenhang stehen können.

Dieser Filmbeitrag greift einige Wenige mögliche Zusammenhänge auf um die Funktionsweise und Faszination des Wunderwerks Körper aufzuzeigen.

Es ist essenziell bei jeglichen Störungen und Erkrankungen die Systeme zu begreifen und sie gezielt zu untersuchen. Damit man möglichst die Ursachen herauszufinden in der Lage ist. Die Behandlung der Primärursachen muss das Ziel jeglicher Medizin sein. Sowie es bei der Behandlung dann keine Begrenzungen durch Konventionen irgend einer Art geben sollte.

Die fundierte Osteopathie, Homöopathie und Naturheilkunde begreift den Menschen neben den anatomischen Zusammenhängen, auch in seiner Persönlichkeitsstruktur und geistigen Bedürfnissen.

In den Flüssigkeiten und Feldern können und sollten belastende Abdrücke gelöst werden.

Schulterschmerzen, Nackenprobleme, Tennisarm, Migräne, Kopfschmerzen, Tinnitus, leacy gut Syndrome, Impingement Syndrom, Gallenblase
Gallenblase zu Schulter Nacken in der Osteopathie und Naturheilkunde

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein