Der Kürbis in der Flasche

Die Parabel vom Kürbis, welcher in einer Flasche wächst und sich von dieser in seinem Wachstum begrenzen lässt, versinnbildlicht die Tatsache, dass auch wir, sowie unsere Lebensumstände und unsere Gesundheit von unseren Ansichten und Erwartungen begrenzt sind …

… Zumindest bis wir dies erkennen und unsere Grenzen erweitern und uns und unserem Leben somit ein größeres Gefäß bieten, in welches wir hineinwachsen können. Wenn wir Herr unseres Bewusstseins sind, zerfallen Begrenzungen, welche die Schule, die Medien und die Gesellschaft uns überstülpten. Die Flasche für unser Leben des üblichen Paradigmas ist sehr, sehr klein. Entscheiden Sie selbst, wie möchten Sie leben? Groß oder klein?

Hören Sie selbst …

Wie der Kürbis in der Flasche unser Leben und unsere Gesundheit beeinflusst …

Sehen Sie hier die vorherige Geschichte vom Apfelkern …

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein

Die Geschichte vom Apfelkern

Die Geschichte vom Apfelkern erläutert anschaulich, wie wichtig es ist, dass wir unser eigenes, ganz besonderes Leben leben. Dass wir unser Leben selbst in der Hand haben und uns das Heft nicht aus der Hand nehmen lassen sollten. Unser Bewusstsein, unsere Erwartungen, die Entscheidungen, welche wir treffen, entscheiden über unsere Lebensumstände ebenso, wie die Gesundheit davon beeindruckt ist.

Sehen Sie selbst …

Die Geschichte vom Apfelkern und ein erfolgreiches und gesundes Leben.

Hier geht es zur Parabel vom Kürbis in der Flasche …

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein

Kampf gegen den Coronakampf – Sinnvoll?

Sehr viele Menschen, welchen mit den aktuellen Maßnahmen verständlicherweise nicht einverstanden sind, befinden sich momentan in einem schwierigen emotionalen Zustand. Sei es aufgrund persönlicher negativer Auswirkungen oder die Angst, welche geistigen Höhenflüge zukünftig noch in diktatorischer Manier durchgesetzt werden könnten.

Es stellt sich die Frage, ob das Kämpfen gegen diese Zustände und Ungerechtigkeiten oder wogegen auch immer, sinnvoll ist. Gemeint ist natürlich nicht, das hinnehmen jeden Unsinns. Es geht wie immer um die Entwicklung und das Verständnis unseres Bewusstseins. Welches die Grundlage von Allem ist. Während des sonntäglichen durchstöberns einiger Bücher, stieß ich auf zwei Passagen, welche genau das wiedergeben, worauf es ankommt bezüglich des Zustandes, in welchem sich gerade sehr viele Menschen befinden.

Schauen Sie sich folgendes Hypnose Coaching zum Thema Vergebung an!

Sie verbessern dadurch Ihre unterbewussten sowie bewussten Stimmungen! Ihre Ausstrahlung und Resonanz verbessert sich. Bessere „ZU – Fälle“ ereignen sich in Ihrem Leben.

Das Wissen um und die Arbeit an unserer inneren Einstellung und Erwartung, verändert alles in unserem persönlichem Leben. Und es wirkt sich ebenfalls positiv auf unser Umfeld aus. Erfahren Sie es selbst!

Ist Kampf und Groll eine gute Möglichkeit die Umstände zu verändern?

Eine kleine zum Nachdenken anregende Geschichte zum aktuellen Thema finden Sie hier

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein