Der Wandel der Zeit

Die Namen sind austauschbar zwischen Österreich und Deutschland. Sind wir doch in gewissem Sinne wieder ein Reich.

Tatsächlich sind unsere Verhältnisse mittlerweile die Lachnummer der Welt. Nahezu nirgends gibt es mehr die irregeleiteten Maßnahmen. Auch nicht in Italien, wo sich die alten Menschen, welche ja den Verlautbarungen unserer öffentlich rechtlichen Medien zufolge dort ausgestorben sein müssten, derweil gemütlich zum Witzeln über uns im Ristorante treffen. Es soll dort sogar eine neue, aufstrebende Sportart geben. Genauso wie in Frankreich und anderen Ländern: Das public schmusen im Park. So als Zeichen, dass die Schimäre niemand mehr glaubt die Leute die mutwillig herbeigeführte Massenhypnose durchschauten.

Von dieser Sportart schickte mir jemand einen Film aus Frankreich … Und die Polizei? Klatschte und jubelte, und ermutigte die sich umarmende Masse, weiter zu machen. Auch sie schwor der menschenverachtenden Angst-Pandemie ab.

Hier bei uns sollten Sie dieses neue alte Vergnügen jedoch keinesfalls ausprobieren. Denn dann klatscht die Polizei, oder einige ganz besonders brave Bürger auch. Aber nicht in ihre Hände, sondern mit dem Knüppel auf Sie.

Die Zeiten ändern sich stetig. Wandel ist Leben und das ist auch gut so. Lehnen auch wir, obwohl noch im größten Komödienstadel der Welt gefangen, uns entspannt zurück. Und sehen zu, wie die Masken der Zuseher den Handschellen der Schauspieler weichen.

Siehe auch die Geschichte vom Seuchengott

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein