Detox – Aber richtig!

Osteopath, Heilpraktiker Daniel Balatsos D.O. Erklärt die Zusammenhänge und Behandlungsweise des Detoxings.

Detox ist in aller Munde. Ungünstige Stoffe eingelagert im Körper sollen laut zahlreicher Aussagen verantwortlich für alle Leiden der Menschheit sein.

Tatsächlich können diverse ungesunde Dinge, so sie übermäßig aufgenommen werden und der Körper seiner Fähigkeit, sich dieser zu entledigen, unzureichend nachkommen kann, vielerlei Symptome auslösen.

Auftreten kann etwa:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Müdigkeit
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus
  • Leistungsknick
  • Konzentrationsstörung
  • Hyperaktivität (ADHS)
  • ADS
  • Übelkeit
  • Allergien
  • Infektanfälligkeit
  • Grippale Symptome
  • Gliederschmerzen
  • Haut Irritationen / Ekzeme
  • Schwindel
  • Tremor
  • uvm.

Allerdings ist es wichtig, bei all diesen Symptomen, sich einer ausführlichen Untersuchung zu unterziehen. Um sicherzustellen, dass andere Ursachen ausgeschlossen oder vorher behoben werden.

Außerdem ist es essentiell, den Gesamtzusammenhang zu kennen, zu untersuchen und zu behandeln. Wie Sie aus meinen Vorträgen, Seminaren und Behandlungen wissen, sinddie anatomischen Systeme des Körpers so komplex wie grandios.

Durch das Wissen dieser Zusammenhänge, kann die Autoregulationskraft der Systeme gezielt behandelt und verbessert werden. Woraufhin der Körper die Fähigkeit wieder erlangt, viele ungesunde Stoffe, beispielsweise über den Darm, gar nicht erst aufzunehmen. Und sich bereits aufgenommener Schadstoffe zu entledigen.

Erst dann macht es Sinn durch Detox Kuren und Ausleitungsverfahren, Schadstoffe auszuleihen.

Erst dann können die naturheilkundlichen, phytotherapeutischen, energetischen, usw. Verfahren gut wirken und vor Allem, sicher wirken. Denn ansonsten besteht die Möglichkeit der Schadstoff Verlagerung und der Verschlimmerung des Zustandes.

Die psychische, seelische und lebenspraktische Situation ist außerdem ein unabdingbarer Bestandteil des detoxings. Es muss wie immer ein individuell ausgearbeiteter Behandlungsplan zum Einsatz kommen.

Die fundierte Osteopathie und Naturheilkunde bieten diese Möglichkeiten …

Detox Chiemgau
Detox in der Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Chiemgau

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath für Siegsdorf, Traunstein, Ruhpolding, Inzell, Bad Reichenhall – Chiemgau

Heuschnupfen und HNO Probleme in der Osteopathie

Nahe zu alle Symptome und Erkrankungen der HNO Sphäre, auch Allergien der Atemwege wie Heuschnupfen können durch Läsionen und Blockaden der ersten vier Brustwirbel ausgelöst oder begünstigt werden. Sei es …

  • Sinusitis
  • Heuschnupfen / Hausstaub Allergie
  • Häufige Schnupfenerkrankungen
  • Infektanfälligkeit für Grippe Erkrankungen und „Corona“
  • Tinnitus
  • Schwindel, auch Lageschwindel
  • Gleichgewichtsstörung
  • Kieferprobleme, Karies, Parodontose
  • Trigeminus Neuralgien
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Mandel Entzündung
  • Asthma
  • Bronchitis bis zur Lungenentzündung
  • Mittelohr Entzündung

… um nur einige zu nennen, hier einige Ausführungen dazu:

Heuschnupfen und alle HNO Probleme – Osteopathie und die obere Brustwirbelsäule

In diesem Filmbeitrag wird der Einfluss der oberen Brustwirbelsäule auf das sympathische Nervensystem erklärt. Ein Überblick zu den Aufgaben des Sympathikus und Parasympathikus bringt Verständnis und klar nachvollziehbare Störungswege, welche von den oberen Brustwirbeln ausgehend, Symptome und Erkrankungen am Kopf auslösen können.

Hierbei wird außerdem kurz umrissen, dass Läsionen und Verletzungen des Kreuzbeins, der Hüften, der Iliosakralgelenke und des gesamten Beckenrings, die parasympathische Versorgung der Beckenorgane, Genitalien beeinträchtigen. Mit den möglichen und häufigen Folgen der Unfruchtbarkeit, Hormonstörungen, Östrogen Mangel, Testosteron Mangel, Erektionsstörungen, Komplikationen während der Schwangerschaft und Geburt, usw.

Die echte Osteopathie kennt untersucht und behandelt die Systeme des Körpers. Das Muskelskelett System, das Nervensystem, Hormonsystem, Lymphsystem, Gefäßsystem und die Organe.

Weiterhin die Beziehungen und Einflussfaktoren untereinander. Sie sehen, dass die Osteopathie sehr viel mehr ist als gemeinhin angenommen oder angeboten.

Wirkliche Osteopathie und Naturheilkunde ist mehr, als das Arbeiten am Skelett …

Ein geübter Osteopath ist außerdem in der Lage, Störungen in den Flüssigkeiten und Geweben des Körpers zu erspüren und zu behandeln, bevor sich daraus körperliche oder mentale Probleme entwickeln können.

Durch diese enorm verfeinerte Wahrnehmung mit mit Hilfe des fundierten Wissens über die anatomischen Zusammenhänge, können die Ursachen von Symptomen und Erkrankungen erkannt und behandelt werden. Selbst lange zurückliegende Erkrankungen und Verletzungen werden erkannt und behandelt.

Überzeugen Sie sich selbst!

Heilpraktiker – Osteopath, Homöopath Daniel Balatsos D.O.

Hier finden Sie den Beitrag zu den viszeralen Auswirkungen eines grippalen Infektes und des sogenannten „long covid Syndroms“

Osteopathie – Naturheilkunde – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath in Siegsdorf, Traunstein

Es werden weder hier, bezüglich dieses Themas, noch sonst irgendwo auf dieser Seite und Unterseiten Heilversprechen irgend einer Art gegeben!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner