Gesund und schön durch OPC (Poligomere Proanthrocyadinine)

Dieser wundervolle sekundäre Pflanzenstoff, ist eine wirkliche Bereicherung für den gesamten Körper, innerlich wie äußerlich.

Das natürliche Vorkommen von OPC ist die Rinde, Kernen und Blätter verschiedener Pflanzen. Ganz besonders konzentriert ist es außerdem in Traubenkernen. Deshalb wird es auch häufig als Traubenkernextrakt angeboten. Wie Vitamin C ist es ein wirksames Antioxidans und deshalb ein Schutzfaktor für jedes Organ, bis hin zu den Blutgefäßen, vor allem aber auch für die Körperzellen. Weshalb es auch antikarzinogen wirkt und Stoffwechselkrankheiten vorbeugt und bei der Therapie eine wichtige Rolle spielt.

Es zeigt sich ein erheblicher Schutzfaktor für die Gefäße. Sowohl für die Gesunderhaltung derer wie auch bei der Therapie von Erkrankungen der Venen und Arterien. Da OPC eine gesunde Zellteilung fördert und das Binde- und Stützgewebe positiv beeinflusst, fördert es eine straffe Haut und schöne Haare. Auch für die Augen zeigen sich positive Effekte.

Ein weiterer interessanter Effekt ist die Wirkung von OPC als Katalysator, sodass es die Wirksamkeit einiger Vitamine verstärkt, z. B. der Vitamine C, A und E.