Sport Osteopathie

Osteopath Daniel Balatsos D.O. erklärt, ob man diese Art der Heilkunde in verschiedene Bereiche, etwa in Sport Osteopathie unterteilen kann

Osteopathie ist eine ganzheitliche Form der Medizin. Ergänzend zum letzten Filmbeitrag, in welchem die Frage geklärt wird, ob Osteopathie schmerzhaft sein muss, hier nun ein aufschlussreicher Beitrag darüber, ob es sein kann, dass man die Osteopathie aufteilt. Etwa in „Sport Osteopathie“, „Kinder Osteopathie“, „Osteopathie für Senioren“ usw.

Seit ein einhalb Jahren lebe ich in Siegsdorf bei Ruhpolding. Bekannte Orte für Wintersport und sonstige Sportarten. Nachdem auch immer mehr versierte Sportler den Weg in meine Praxis finden, kam es zu einigem Erstaunen seitens dieser darüber, was mit fundierter Osteopathie möglich ist.

Dass Osteopathie nicht nur aus dem „Knacken“ und „Einrenken“ von Gelenken besteht, was keine langfristige Heilung ermöglicht, wenn man nicht noch zahlreiche weitere Systeme des Körpers und des Geistes behandelt. Fundierte Osteopathie und Naturheilkunde geht über die so genannte „Sport Osteopathie“ hinaus! Osteopathie in Verbindung mit Naturheilkunde und Homöopathie ist genial. Überzeugen Sie sich selbst …

Die fundierte Osteopathie ist eine ganzheitliche Medizin und Kunst. Der ganze Mensch wird gesehen und behandelt auf eine ausgefeilte und qualitative Weise. Nicht durch Gewalt und Kraft.

Sport Osteopathie Ruhpolding, Chiemgau. Heilpraktiker, Osteopath, Homöopath Daniel Balatsos D.O. Siegsdorf, Ruhpolding, Inzell, Rosenheim, Bad Reichenhall, Traunstein
Osteopath Daniel Balatsos D.O. erklärt einige Hintergründe zur „Sport Osteopathie“

Osteopathie – Homöopathie – Hypnose: Ihr ganzheitlicher Osteopath und Homöopath für Siegsdorf, Traunstein, Ruhpolding, Inzell, Bad Reichenhall